Kooperationspartner

Selbsthilfe

Deutsche ILCO Berlin/Brandenburg e.V
Homepage: www.ilco.de 

Jutta Peitsch

Ralf Herfurth

Jutta Peitsch
Telefon: 033056216006
Ralf Herfurth
Telefon: 030 47306947

Die Deutsche ILCO ist die Solidargemeinschaft für Darmkrebserkrankte und Menschen, bei denen ein künstlicher Darm- oder Blasenausgang angelegt werden musste.
Frau Peitsch und Herr Herfurth besuchen im Rahmen der Kooperationspartnerschaft mit dem Darmkrebszentrum Oberhavel ehrenamtlich die betroffenen Patienten in Hennigsdorf, um ihnen am eigenen Beispiel zu zeigen, dass das Leben trotz einer Darmkrebserkrankung und/oder einer künstlichen Darm- oder Blasenableitung lebenswert sein kann.

Aufgrund der langjährigen Erfahrungen, die Frau Peitsch (Anlage eines künstlichen Darmausgangs nach Darmkrebs 2002)  und Herr Herfurth (Anlage eines künstlichen Dünndarmausgangs nach Morbus Crohn 1993) mit der Krebserkrankung und der künstlichen Ableitung gesammelt haben, wissen beide, wie man sich sicher durch den Alltag bewegt. Beim Gespräch können alle Fragen zu Themen des Alltags (Ernährung, Arbeit, Sport, Reisen usw.) erörtert werden.