Kooperationspartner

Hämato-/Onkologie

Dr. Speidel

Dr. med. Andrea Speidel (Leitung)
Fachärztin für Innere Medizin/Hämato-Onkologie

Ärzteforum Hennigsdorf
Marwitzer Straße 91 • 16761 Hennigsdorf
Telefon 03302 7872610  Fax 03302 7872622
speidel(at)darmzentrum-oberhavel.de | www.dr-speidel.de

Curriculum Vitae

Ambulante Onkologie - Chemotherapie - Palliativmedizin - Schmerztherapie

Im Ärzteforum Hennigsdorf stellen Frau Dr. med. Andrea Speidel und Frau Dr. med. Hanka Wolf ihre fachliche Kompetenz als Spezialisten für Hämatologie und Onkologie zur Verfügung. In unserer weiträumigen Praxis mit freundlichem Ambiente findet eine „Rundum"-Versorgung für onkologisch und hämatologisch erkrankte Patienten statt. Neben der hoch spezialisierten Betreuung in den Bereichen Hämatologie (Bluterkrankungen) und Onkologie (Krebserkrankungen), gehört auch die Palliativmedizin (Schmerztherapie, Betreuung Schwerstkranker und Sterbender) zu unseren Aufgaben. Durch eine enge Zusammenarbeit zwischen Ärzten und unserem qualifizierten und speziell geschulten Fachpersonal sind wir in der Lage, auch komplexere Behandlungen wie Chemotherapien und Transfusionen ambulant ohne stationären Aufenthalt durchzuführen.
Über die medizinische Behandlung hinaus bieten wir in unseren Räumen weitere professionelle Unterstützung und Hilfe auf dem Gebiet der Ernährungsmedizin und der Sozialarbeit an. Durch die Zusammenarbeit mit den Oberhavel Kliniken gibt es bei Bedarf zudem die Möglichkeit einer psychoonkologischen Betreuung.
Des Weiteren bestehen enge, langjährig gewachsene Kooperationen mit diagnostischen und stationären Einrichtungen. So gewährleisten wir eine schnelle, unbürokratische und interdisziplinäre Fachkompetenz. Ziel ist es dabei, die Patienten entsprechend ihrer Erkrankung auch dem richtigen Spezialisten, ohne lange Wartezeiten und Aufwand, vorzustellen.
Unsere Praxis nimmt an den bedeutenden nationalen und internationalen Phase II-IV-Studien im Bereich der Hämatologie und Onkologie teil. Der wissenschaftliche Erkenntnisgewinn steht dabei im Vordergrund. Aber die Teilnahme ermöglicht darüber hinaus den Zugang zu speziellen Medikamenten, die im deutschen Raum bisher noch nicht zugelassen sind, international allerdings schon Anwendung finden. Die Koordination und Überwachung der Durchführung dieser Studien unter strenger Einhaltung der ethischen und gesetzlichen Regularien wird durch unsere Studienärztin Frau Dr. Katrin Zuchold aus unserer Partnerpraxis in Berlin geleitet.

Wir freuen uns, ein Hauptkooperationspartner des Darmzentrums Oberhavel zu sein, denn hier kooperiert hoch qualifizierte Fachkompetenz zugunsten der an Darmkrebs erkrankten Patienten. In diesem Kompetenznetzwerk bilden medizinisches und paramedizinisches Personal ein Team, um eine optimale Behandlung zu gewährleisten. Das Konzept der transparenten Versorgung, gebündelt mit Qualitätssicherung in einer ganzheitlichen Versorgung eines Patienten, gehört auch zu den Vorstellungen des Ärzteforums Hennigsdorf und der Partnerpraxis Ärzteforum Seestrasse.

Wir wollen, dass Sie sich aufgehoben und optimal betreut fühlen. Deshalb stellt unser Team Ihnen seine langjährig erworbene Erfahrung auf dem Gebiet der Behandlung und Betreuung zur Verfügung.

Unsere Schwerpunkte im Überblick:

Ärztlich:
• Tumorerkrankungen
• Bluterkrankungen
• Palliativmedizin
• Ernährungsmedizin
• Spezialisierte Therapie von Tumorschmerzen
• 24-Stunden-Beratungstelefon
• Studiensekretariat mit Beteiligung an nationalen und internationalen Studien
• enge Zusammenarbeit mit Hospiz und Hauskrankenpflegeteams
• Organisation der ambulanten Betreuung
• Apparative diagnostische Maßnahmen
- Abdomen-Sonografie
- Labor allgemein und speziell
- EKG, Lungenfunktion
- Punktionen (Knochenmark-, Leber-, Pleura-, Ascites-, Liquorpunktionen)
- Messung der Körperzusammensetzung (BIA)
• Homöopathie & Akupunktur (individuelle Gesundheitsleistung)

Infusionszentrum:
• Ambulante Chemotherapie und Antikörpertherapien
• Infusionstherapien
• Aderlasstherapie und Transfusionen sämtlicher Blutprodukte
• Langzeitüberwachung

Servicebereich:
• Ernährungsberatung
• Sozialberatung
• Psychotherapeutische Beratung
• spezialisierte Physiotherapie, auch mit Hausbesuchen
• Spezialisierte Hauskrankenpflegekräfte